Möchten Sie das Medienprogramm Ihrer Kirche verbessern, wissen aber nicht wirklich, wo Sie anfangen sollen? Sie möchten eine Website für Kirchenmedien abonnieren, sind sich aber nicht sicher, welche für Ihre Kirche am besten geeignet ist? Vor kurzem habe ich einen Beitrag verfasst, in dem einige sehr kurze Unterschiede zwischen CreationSwap, ShareFaith und Graceway Media erwähnt wurden. Ich beschloss, etwas zu recherchieren und Ihnen eine eingehende Analyse zwischen allen drei zu bringen. Während dieser Beitrag den Titel ShareFaith Vs. Graceway Media, ich wollte auch die Vorteile von CreationSwap vorstellen. Es ist nicht etwas, dem Sie unbedingt beitreten würden, während die anderen beiden einen Mitgliedsbeitrag verlangen, weshalb wir uns auf sie konzentrieren. Dies wird ein völlig unvoreingenommener Ansatz sein, wenn man bedenkt, dass ich erst kürzlich allen dreien ausgesetzt war. Ich habe keine Loyalität zu einem bestimmten von ihnen entwickelt, aber ich habe Material von jedem verwendet. Wir werden uns Elemente wie Kosten, Designqualität, Anpassung und Funktionen ansehen. Mein Ziel ist es, Ihnen die Zeit zu ersparen, die Sie für die Recherche benötigen, und dennoch eine intelligente Entscheidung darüber zu treffen, was für Ihre Kirche richtig ist.

Wir werden mit CreationSwap beginnen. Ich werde jeden einzeln analysieren und sie am Ende vergleichen. Dies ist ihr erklärtes Ziel: "Durchsuchen Sie lizenzfreie Fotos, Kirchenbulletins, Predigtkunst, Logos und mehr, die frei geteilt oder von christlichen Künstlern weltweit verkauft werden. Besuchen Sie auch unser Netzwerk, um sich mit Künstlern zu verbinden, Portfolios anzusehen oder Jobs kostenlos zu veröffentlichen."

Kosten

Die größte Frage in aller Munde ist: Wie viel kostet mich das? CreationSwap ist das einzige dieser drei Medienunternehmen, das dies anbietet kostenlos Downloads. Sie enthalten auch viele Designs, die Sie kaufen müssen, wenn Sie sie verwenden möchten. Das gesamte Druckmaterial, einschließlich Postkarten, Bulletins, Banner und Einladungen, muss in irgendeiner Form bezahlt werden. Die Kosten unterscheiden sich je nach Artikel, den Sie kaufen. Sie bieten eine kostenlose "Mitgliedschaft" an, obwohl alles verfügbar ist, egal ob Sie sich anmelden oder nicht.

Designqualität

Die zweitgrößte Frage, die Sie neben den Kosten wahrscheinlich wissen möchten, lautet: Wie gut sind ihre Materialien? Aufgrund der Art der Website ist Qualität ein Hit oder Miss. Designer können ihre eigenen Inhalte erstellen und für Ihren Gebrauch hochladen. Möglicherweise finden Sie einige wirklich großartige Designs, und andererseits sehen Sie möglicherweise überhaupt nicht viel, was Sie mögen. Ich würde diese Seite mindestens einmal pro Woche überprüfen, um zu sehen, welche neuen Designs hinzugekommen sind, und um zu sehen, ob etwas für Sie nützlich sein kann.

Anpassung

Nachdem Sie ein Design ausgewählt haben, möchten Sie wahrscheinlich wissen, wie einfach es ist, es für Ihre Kirche anzupassen? Wenn Sie mit Photoshop vertraut sind, werden einige der Downloads mit PSD-Dateien geliefert, die das Bearbeiten ermöglichen. Andere liefern nur JPG-Bilddateien, sodass sie keinen Text bearbeiten und für Ihre Kirche anpassen können, es sei denn, Sie verfügen über fortgeschrittene Fotobearbeitungsfähigkeiten.

Eigenschaften

• Gratis Downloads

• Netzwerk drucken

• Community-Diskussion und Blog-Beiträge

• Kritik an Designkonzepten

• Fähigkeit, Ihre Kunstwerke zu verkaufen

Eines der wertvollsten Werkzeuge für einen Designer ist neben den Downloads selbst die Kritik an Designs. Auch wenn Sie keine eigenen Entwürfe veröffentlichen, um Feedback zu erhalten, können Sie sich ansehen, was einige Designer erstellt haben und was andere dazu sagen. Dies bietet wertvolle Einblicke in die Verbesserung Ihrer Designs für maximale Effektivität.

Die "About" -Statement von ShareFaith ist etwas zu lang, um hier veröffentlicht zu werden, aber das Wesentliche davon ist zu Beginn zu finden: "Um die besten Lösungen für kirchliche digitale Medien bereitzustellen, ist es unser Ziel, mit Kirchen und zusammenzuarbeiten Ministerien, die Technologielösungen und Kommunikationsmittel bereitstellen, mit denen sie das Evangelium effektiver kommunizieren können. "Weitere Informationen finden Sie auf der Seite" Über ".

Kosten

Ihr regulärer Preis wird mit 149 US-Dollar pro Jahr pro Beitrittsseite angegeben. Derzeit bieten sie jedoch ein Sonderangebot von 15% an, wenn Sie innerhalb einer bestimmten Zeit beitreten. Dies bedeutet, dass zum Zeitpunkt des Schreibens der Beitrittspreis 126,65 USD / Jahr beträgt. Sie bieten normalerweise kein kostenloses Material an, bieten jedoch eine kostenlose 10-Tage-Testversion an. Die Einschränkungen dieser kostenlosen Testversion sind auf ihrer Website aufgeführt. Sie können während Ihrer Testversion eine unbegrenzte Anzahl von Dateien herunterladen, jedoch nur eine Predigtmedienschleife, und Websites sind nur Mitgliedern vorbehalten.

Designqualität

Als Designer bin ich persönlich der Meinung, dass ShareFaith durchschnittlich oder etwas überdurchschnittlich arbeitet. Einige davon sehen gut aus, während andere zu beschäftigt zu sein scheinen. Ein Missionsfreund von mir entwarf ein Poster, das auf einem der Hintergründe von ShareFaith basiert, und bat mich, es ein wenig aufzupeppen. Am Ende warf ich das Ganze weg und fing bei Null an, indem ich ein Archivbild kaufte und alles in Photoshop erstellte.

Anpassung

Dies ist ein großes Plus für ShareFaith. Öffnen Sie eine ihrer Powerpoint-Dateien, und Sie werden sehen, wie viele verschiedene Variationen von leeren Folienhintergründen für Sie verfügbar sind, sowie einige verschiedene in Service-Ankündigungsdateien. Sie können den Powerpoint selbst oder eine ZIP-Datei herunterladen, um die unformatierten JPGs abzurufen und selbst zu bearbeiten.

Eigenschaften

• Predigt Powerpoints

• Videos und Medienclips

• Website-Vorlagen

• Bulletins

• Tipps und Ideen

• Blogs

• Und mehr …

ShareFaith ist der einzige Ort, an dem Sie alles finden, was Sie möglicherweise für Ihre Kirche benötigen. Sie bieten sogar eine Vergleichstabelle ihrer Website an, die Graceway Media enthält. Das einzige, worüber dieses Diagramm nicht spricht, ist die Designqualität, das größte Plus von Graceway Media.

Graceways erklärte Geschichte lautet: "Graceway Media begann 2006 als PowerPoint-Predigt mit Predigttiteln und -designs. Ziel war es, Pastoren bei der Präsentation ihrer Predigt zu unterstützen und ihnen hochwertige Designs und eine Auswahl zur Auswahl zu geben. Seitdem Unsere Leidenschaft, Kirchen dabei zu helfen, das Evangelium zu predigen, zu lehren und zu verkünden, hat uns dazu veranlasst, über Predigten hinauszugehen und Entwürfe für Gottesdienste, bestimmte Dienste, besondere Ereignisse, Feiertage und mehr einzubeziehen, um der Kirche bei allen Aspekten der Gestaltungsbedürfnisse zu helfen. "

Kosten

Die Kosten für eine Graceway Media-Mitgliedschaft betragen 249 USD / Jahr für Stills oder Motion-Grafiken separat und schockierend 399 USD / Jahr für ihr Total Media-Paket. Sie bieten eine kostenlose Probemitgliedschaft an, mit der Sie auf 24 ihrer Designstile zugreifen können. Außerdem ist Graceway Media mit Abstand das teuerste der Gruppe.

Designqualität

Hier glänzt Graceway Media. Ein Blick darauf, dass Sie aufgrund ihrer Designs nach mehr sabbern werden. Jedes Design enthält einen großen Predigttitel, eine Powerpoint-Folie mit Predigttitel in der Ecke und eine leere Powerpoint-Folie. Die Bewegungsgrafiken sind in HD-Qualität, die nicht das billige Aussehen haben, das einige der freien Medienschleifenplätze haben. Mein anfänglicher Gedanke an den Preis war hoch, aber nachdem ich ihre Grafiken gesehen hatte, konnte ich den Kauf einer Mitgliedschaft für solch großartige Qualität fast rationalisieren.

Anpassung

Graceway bietet auch das beste Anpassungssystem. Sie bieten Ihnen die leere Folie (wie bereits erwähnt), PSD-Dateien für diejenigen, die die Grafiken selbst ändern können, und einen Retitling-Service für diejenigen, die die Folien nicht selbst ändern können. Aber wie zu erwarten, wenn man sich das Preisschild ansieht, berechnen sie einen kleinen Betrag für diesen Service. Sie geben ihren Kreditpreis nicht offen an, bieten jedoch 10 kostenlose Credits an, wenn sie beitreten. Sie haben einen Wert von 50 USD, was bedeutet, dass Sie 5 USD pro Folie zahlen würden.

Eigenschaften

• HD-Standbilder

• HD-Bewegungsgrafiken

• Personalisierung

• Banner

• Blog

Graceway ist ein wenig von den Funktionen, die ihre Arbeit auf Predigtgrafiken und Anbetungsvideoschleifen beschränken.

Wer gewinnt?

Insgesamt fühlt sich Graceway Media für mich wie ein persönlicherer Dienst an. Sie haben ein Bild des gesamten Teams auf ihrer Website veröffentlicht, das dem Ministerium Gesichter verleiht. Seit ich mich für die kostenlose Testversion angemeldet habe, wurde ich zweimal kontaktiert und gefragt, wie es mir gefällt und ob ich mich für eine Mitgliedschaft anmelden möchte. Aber ich kann ehrlich gesagt nicht für ShareFaith sprechen, da ich persönlich keinen Account habe, obwohl meine Kirche dies tut. Lassen Sie uns die Punkte zusammenzählen und sehen, wer gewinnt.

Kosten

CreationSwap ist größtenteils kostenlos. Daher sollten Sie diese Website regelmäßig besuchen und nach dem suchen, was Sie verwenden können. Wenn Sie feststellen, dass etwas, das Ihnen gefällt, etwas Geld kostet, können Sie es gerne bezahlen, wenn Sie möchten, aber Sie zahlen für jeden Artikel einzeln. Zwischen den beiden Mitgliederseiten gewinnt ShareFaith den Kostenpreis.

Designqualität

Graceway Media nimmt diese Auszeichnung mit nach Hause. Ich habe mir viele Websites mit Medienressourcen in der Kirche angesehen, und GraceWay Media schlägt sie alle. Nichts ist schärfer oder besser gestaltet als das Material bei Graceway.

Anpassung

Dies ist eine Verbindung zwischen ShareFaith und Graceway. ShareFaith bietet viele Materialien zum Anpassen Ihrer eigenen Materialien, aber das ist es. Graceway bietet einen anspruchsvolleren Retitling-Service, der Sie jedoch jedes Mal kostet, wenn Sie dies wünschen. Aus diesem Grund erhalten sie jeweils einen Punkt.

Eigenschaften

ShareFaith nimmt leicht das Gold für Funktionen. Das oben aufgeführte eigene Diagramm macht dies deutlich. ShareFaith ist das gesamte Medienpaket der Kirche, das alles enthält, was Sie jemals brauchen werden.

Schlussfolgerungen

ShareFaith gewinnt Graceway Media mit 3 zu 2, es sei denn, Sie nehmen die Freundlichkeit von Graceway in die Mischung auf, dann ist es ein Gleichstand von 3 zu 3. Die kalte, harte Wahrheit ist, dass ShareFaith billiger ist und viele Kirchen billiger brauchen. Sie bieten auch mehr Funktionen, sodass ShareFaith für die Kirche mit kleinem Budget die einzige Wahl ist, die überhaupt machbar ist. Wenn es sich Ihre Kirche jedoch leisten kann, ein wenig mehr auszugeben, erhalten Sie von Graceway Media eine weitaus bessere Designqualität. Oh, und vergessen Sie nicht, dass Sie CreationSwap besuchen sollten, um die neuesten Werbegeschenke zu erhalten, unabhängig davon, wer Sie sind.

Traver Freeman

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein